Join or Login
Jenseits der Stille
 
Post view

Jenseits der Stille

ServusTV D  22:05 Uhr, Dienstag, 09. Dezember 2014

StereoBreitbildHDTV
DramaD 1996
Wie klingt Schnee, wenn er auf die Wiese fällt? Das Erraten von Geräuschen ist das Lieblingsspiel von Lara (als Kind Tatjana Trieb, später Sylvie Testud) und ihrem gehörlosen Vater Martin (Howie Seago). Lara ist die Einzige in ihrer Familie, die hören und sprechen kann. Schon von klein auf unterhält sie sich mit ihren Eltern in der Gebärdensprache und hilft ihnen als Übersetzerin in allen Lebenslagen. An einem Weihnachtsabend begegnet sie ihrer Tante Clarissa (Sibylle Canonica), die eine erfolgreiche Jazz-Musikerin ist. Von da an ist Lara Feuer und Flamme für die Musik, wodurch sie sich von ihrer Familie immer weiter distanziert... Berührendes Drama der deutschen Regisseurin Caroline Link (Nirgendwo in Afrika), das durch seine behutsame Inszenierung und das zurückhaltende Spiel seiner Akteure besticht. Der Film wurde mehrfach mit dem Deutschen sowie Bayrischen Filmpreis ausgezeichnet und 1998 sogar für den Oscar nominiert!
Jenseits der Stille – DramaD 1996 Dienstag, 09.12.2014
Beginn: 22:05 Uhr Ende: 00:30 Uhr Länge: 145 min.
Darsteller: Sylvie Testud (Lara), Tatjana Trieb (Lara als Kind), Howie Seago(Martin), Emmanuelle Laborit (Kai), Sibylle Canonica (Clarissa),Matthias Habich (Gregor), Alexandra Bolz (Marie)
Produktion: Arte / Bayerischer Rundfunk (BR) / Claussen & Wöbke Filmproduktion GmbH / Roxy Film / Schweizer Fernsehen (FS) / Süddeutscher Rundfunk (SDR)
Regie: Caroline Link
Autor: Caroline LinkBeth Serlin
Musik: Niki Reiser
Kamera: Gernot Roll
Originaltitel: Jenseits der Stille
Kategorie: SpielfilmDrama
Land: D

Deaf-TV 05.12.2014 0 1195

Comments
Order by: 
Per page:
 
  • There are no comments yet
Post info
Deaf-TV
test
05.12.2014 (1323 days ago)
Rate
0 votes
Actions
Recommend
Categories
ARD (1 posts)
Gebärdensprache (3 posts)
Movies (15 posts)
Tech News (2 posts)